ETAGE Cafe Kinolounge
MEDIATHEK
kinokultur.net
Sommerkino
Schicke Karten
Europa Cinemas

Lichtspiele Lenzing
Hauptplatz 6
4860 Lenzing
Tel.: 07672 / 92921
Fax: 07672 / 77806

infolichtspiele.com

Lichtspiele Lenzing auf Facebook

Kinowoche ab 24.07.2014


Bitte beachten Sie, dass die Filme nur an den Tagen mit ausgewiesenen Beginnzeiten laufen. Nutzen Sie auch unser neues Platzkartenreservierungssystem und reservieren Sie Ihren Lieblingsplatz: 07672/92921. Den Sitzplan finden Sie hier

Filmposter zu: Die große VersuchungDie große Versuchung
Komödie  |  Kanada 2013  |  113 Min
An der Atlantikküste Kanadas fehlen Jobs, denn die örtliche Fischerindustrie steckt in einer Krise. Also plant der Ortsvorsteher Murray French (Brendan Gleeson), eine Fabrik in seinem kleinen Dorf bauen zu lassen. Allerdings muss er sich an die Auflage halten, einen Arzt in die Stadt zu holen, damit die ärztliche Versorgung der Arbeiter jederzeit gesichert wird. Dr. Lewis (Taylor Kitsch) ist der junge Arzt, der in das Küstenstädtchen ziehen muss. Doch weder er noch die Bewohner sind davon begeistert.
Do, 24.07.
  • 20:30
Fr, 25.07.
  • 20:30
Sa, 26.07.
  • 20:30
So, 27.07.
  • 20:30
Mo, 28.07. Di, 29.07. Mi, 30.07. 

Filmposter zu: Mittwoch, 30. Juli: Beste ChanceMittwoch, 30. Juli: Beste Chance
Komödie  |  Deutschland 2014  |  102 Min.
Seit dem Abi vor fünf Jahren haben sich die Freundinnen Jo (ROSALIE THOMASS) und Kati (ANNA MARIA STURM) nicht mehr gesehen. Während die eine die Welt bereist und mittlerweile in Indien gelandet ist, schlägt sich die andere mühsam mit den Abschlussprüfungen an der Uni herum. Aber fünf Jahre sind wie weggeblasen, als Kati eines Tages auf ihrem Anrufbeantworter besorgniserregende Nachrichten ihrer besten Freundin abhört. Sofort lässt sie alles stehen und liegen und fährt in ihr Heimatdorf, um die besten Freunde aus der Schulzeit zusammen zu trommeln und Jo in Indien zu suchen
Do, 24.07. Fr, 25.07. Sa, 26.07. So, 27.07. Mo, 28.07. Di, 29.07. Mi, 30.07.
  • 20:30

Filmposter zu: Maman und ichMaman und ich
Komödie  |  Frankreich 2013  |  85 Min.
Seit Guillaume (Guillaume Gallienne) zurückdenken kann, werden seine Brüder und er mit diesen Worten von der Mutter zum Essen gerufen. Guillaume aber ist anders als die beiden älteren Söhne der Familie. Sehr zum Missfallen des Vaters interessiert er sich nicht für Sport und andere Jungenthemen. Guillaume ist auf Maman fixiert, die er über alles verehrt und der er jeden Wunsch erfüllen möchte. Und nach zwei Söhnen hätte sie doch so gern ein Mädchen gehabt! Also passt Guillaume die Realität immer mehr ihren Wunschvorstellungen an und schlüpft in die Rolle der Tochter, die die Mutter nie hatte... Doch nach einigen Umwegen kommt auch für den heranwachsenden Guillaume die Frage: Wer oder was bin ich eigentlich? Wen darf, wen kann ich lieben? Bin ich schwul, wie Maman glaubt, oder was?
Do, 24.07. Fr, 25.07. Sa, 26.07.
  • 18:30
So, 27.07. Mo, 28.07. Di, 29.07. Mi, 30.07.
  • 18:30

Filmposter zu: Donnerstag, 24. Juli: Und in der Mitte, da sind wirDonnerstag, 24. Juli: Und in der Mitte, da sind wir
Dokumentation  |  Österreich 2014  |  91 Min.
Ein Leben zwischen Brauchtum und McDonald’s, Softgun und Gitarre, Schule und Vorstellungsgespräch. Dabei spürt er der Identitätssuche nicht bloß einer Generation, sondern auch der Heimatgemeinde seiner Protagonist/innen nach. Eines Orts, der in letzter Zeit vor allem mit Negativschlagzeilen über eine rechtsradikale Störaktion durch ansässige Minderjährige während einer Gedenkfeier im ehemaligen KZ Ebensee von sich hören machte.
Do, 24.07.
  • 18:30
Fr, 25.07. Sa, 26.07. So, 27.07. Mo, 28.07. Di, 29.07. Mi, 30.07. 

Filmposter zu: Sonntag, 27. Juli: Antboy - Der Biss der Ameise (deutsche Fassung)Sonntag, 27. Juli: Antboy - Der Biss der Ameise (deutsche Fassung)
Komödie, Familienfilm  |  Dänemark 2013  |  77 Min.
jugendfrei ab 6
Pelle ist 12 Jahre alt und in der Schule ein unscheinbarer Außenseiter. Sein Leben nimmt eine überraschende Wendung, als er auf der Flucht vor den „Terror-Zwillingen“ von einer Ameise gebissen wird. Plötzlich ist Pelle bärenstark, kann Wände hochklettern, pinkelt Säure und muss unentwegt Süßes essen. Sein Klassenkamerad, der Comic-Fan Wilhelm, hat schnell durchschaut, was passiert ist: Pelle hat nun die Kräfte einer Ameise. Wie seine großen Heldenvorbilder will er von nun an als „Antboy“ die Welt beschützen. Doch mit dem Superbösewicht „Der Floh“ (Nicolas Bro) bekommt er einen gefährlichen Gegenspieler…
Do, 24.07. Fr, 25.07. Sa, 26.07. So, 27.07.
  • 16:45
Mo, 28.07. Di, 29.07. Mi, 30.07. 

Filmposter zu: SpurenSpuren
Drama  |  Australien 2013  |  112 Min.
Sie suchte die Einsamkeit – und wurde weltberühmt. Mit ihrem Buch „Spuren“ über ihre einzigartige Reise durch die Wüste ihrer Heimat begleitet nur von drei Kamelen und ihrem Hund, begeisterte und inspirierte die Australierin Robyn Davidson Millionen von Lesern. Nun kommt diese auch heute noch packende und berührende emotionale und körperliche Grenzerfahrung endlich auch auf die Leinwand. Shooting Star Mia Wasikowska verkörpert dabei die Entschlossenheit und Verletzbarkeit Davidsons auf unvergleichliche Weise. Unterstützung bekommt sie dabei von Adam Driver, einem der derzeit angesagtesten Jungdarsteller Hollywoods.
Do, 24.07. Fr, 25.07.
  • 18:30
Sa, 26.07. So, 27.07. Mo, 28.07.
  • 18:30
Di, 29.07. Mi, 30.07. 

Filmposter zu: Grand Budapest Hotel (deutsche Fassung)Grand Budapest Hotel (deutsche Fassung)
Komödie  |  USA 2014  |  99 Min.
Der Film erzählt im typischen Wes-Anderson-Stil von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Concierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Hotelpagen und Protegé Zero Moustafa (Tony Revolori). Zur Zeit zwischen den beiden Weltkriegen, als Europa sich im Umbruch befindet, schweissen die Turbulenzen und Abenteuer rund um den Diebstahl eines wertvollen Renaissance-Gemäldes und der Streit um ein großes Familienvermögen die beiden unweigerlich zusammen.
Do, 24.07. Fr, 25.07. Sa, 26.07. So, 27.07.
  • 18:30
  •  
Mo, 28.07.
  •  
  • 20:30
Di, 29.07. Mi, 30.07.