ETAGE Cafe Kinolounge
MEDIATHEK
kinokultur.net
Sommerkino
Schicke Karten
Europa Cinemas

Lichtspiele Lenzing
Hauptplatz 6
4860 Lenzing
Tel.: 07672 / 92921
Fax: 07672 / 77806

infolichtspiele.com

Lichtspiele Lenzing auf Facebook

Kinowoche ab 18.09.2014


Bitte beachten Sie, dass die Filme nur an den Tagen mit ausgewiesenen Beginnzeiten laufen. Nutzen Sie auch unser neues Platzkartenreservierungssystem und reservieren Sie Ihren Lieblingsplatz: 07672/92921. Den Sitzplan finden Sie hier

Filmposter zu: Mittwoch, 24. September: In memoriam Florian Flicker: GrenzgängerMittwoch, 24. September: In memoriam Florian Flicker: Grenzgänger
Drama  |  Österreich 2012  |  85 Min.
Zwei Männer, eine Frau: Ein dramatisches Dreieck zwischen Liebe und Leidenschaft, Verrat und Verbrechen. Im wilden Sumpfgebiet der March-Au haben sich Hans und Jana eine kriminelle Idylle eingerichtet, die kippt, als ein junger Soldat dem Paar das Handwerk legen soll. Inspiriert von Karl Schönherrs „Weibsteufel“ ist diesr Film ein minimalistisches, aber nicht minder kraftvolles Liebesdrama. Einführung zum Film: Markus Vorauer
Do, 18.09. Fr, 19.09. Sa, 20.09. So, 21.09. Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09.
  • 20:15

Filmposter zu: Maps to the StarsMaps to the Stars
Satire/Thriller  |  USA 2014  |  107 Min.
jugendfrei ab 16
Familie Weiss ist mittendrin im ganz normalen Hollywood -Wahnsinn: Kinderstar Benji (Evan Bird) kann mit seinen dreizehn Jahren schon auf eine Drogenkarriere zurückblicken. Tochter Agatha (Mia Wasikowska) hat vor Jahren das Haus der Familie in Brand gesteckt. Frisch aus der Psychiatrie entlassen, stürzt sie sich in eine Affäre mit dem Chauffeur Jerome (Robert Pattinson) und sucht Benjis Nähe, sehr zum Missfallen ihres Vaters Stafford (John Cusack). Der Guru arbeitet gerade an seinem neuen Buch. Nebenbei behandelt er die alternde Schauspielerin Havana (Julianne Moore), die vom Geist ihrer Mutter verfolgt wird, seit sie in einem Remake unbedingt die Rolle spielen will, die ihre Mutter einst berühmt machte.
Do, 18.09. Fr, 19.09.
  •  
  • 20:30
Sa, 20.09.
  •  
  • 20:30
So, 21.09.
  •  
  • 20:30
Mo, 22.09.
  •  
  • 20:30
Di, 23.09. Mi, 24.09.
  • 18:15
  •  

Filmposter zu: Double Happiness (OmU)Double Happiness (OmU)
Dokumentation  |  Österreich/China 2014  |  74 Min.
Eine filmische Reise nach China, wo ein Klon des in Oberösterreich gelegenen Hallstatt als Immobilienprojekt verwirklicht wurde. Erzählt wird von der im Geheimen geplanten Kopie und ihrer Entdeckung, von der Motivation und den Hintergründen für die Errichtung der märchenhaften Replikation in einer Gegend mit Millionen-Bevölkerung als Folge der Globalisierung. DOUBLE HAPPINESS steht im Chinesischen für die Vermählung und das damit verbundene Glück für beide Seiten. Das duplizierte Glück entfaltet sich in Parallelwelten von Original und Kopie, Realität und Fiktion, Traum und Wirklichkeit.
Do, 18.09. Fr, 19.09. Sa, 20.09.
  • 17:00
So, 21.09.
  • 17:00
Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09. 

Filmposter zu: Samstag, 20. September: Der letzte TanzSamstag, 20. September: Der letzte Tanz
Drama  |  Österreich 2013  |  96 Min.
jugendfrei ab 16
Während Karl im Privaten eine Liaison mit seiner Schulliebe beginnt, entwickelt er zeitgleich im Zivildienst eine innige Beziehung zu einer betagten Alzheimerpatientin. Geteilt in zwei formal diverse Abschnitte, verdichtet "Der letzte Tanz" unterschiedliche Perspektiven auf Zwischenmenschlichkeit, bis die Realität an der gesellschaftlichen Ablehnung zerbricht.
Do, 18.09. Fr, 19.09. Sa, 20.09.
  • 18:30
So, 21.09. Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09. 

Filmposter zu: Unter dem RegenbogenUnter dem Regenbogen
Komödie  |  Frankreich 2013  |  112 Min.
Als Laura auf einer Party Sandro kennenlernt, glaubt sie, den Mann ihrer Träume gefunden zu haben. Kurz darauf begegnet sie Maxime, und Laura stellt sich die Frage, ob nicht einige Prinzen noch charmanter sein können als andere? Doch natürlich hat Sandro Probleme und Maxime hat seine Probleme und alle anderen rund um Laura auch. Aber keine Sorge, am Schluß leben sie glücklich und zufrieden, und wenn sie nicht . . .
Do, 18.09.
  • 18:30 (OmU)
Fr, 19.09. Sa, 20.09. So, 21.09. Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09. 

Filmposter zu: Wir sind die NeuenWir sind die Neuen
Komödie  |  Deutschland 2014  |  92 Min.
Drei Alt-68er ziehen nach 35 Jahren wieder zusammen. Dabei geraten sie mit der jungen Studenten-WG einen Stock höher aneinander. Die drei Sechzigjährigen (Gisela Schneeberger, Heiner Lauterbach und Michael Wittenborn) sind knapp bei Kasse und wollen ihr altes Studentenleben mit viel Wein und langen Nächten wieder aufleben lassen. Dabei stoßen sie jedoch auf Widerstand. Die hoch motivierten Studenten von heute lernen fleißig für ihr Examen und fühlen sich von der lärmenden Alt-68er-WG gestört. Die Generationen kriegen sich in die Haare und merken nur langsam, dass beide voneinander profitieren können.
Do, 18.09.
  •  
  • 20:30
Fr, 19.09.
  • 18:30
  •  
Sa, 20.09. So, 21.09. Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09. 

Filmposter zu: Montag, 22. September: Gott verhüte!Montag, 22. September: Gott verhüte!
Tragikomödie  |  Kroatien 2013  |  93 Min.
jugendfrei ab 16
Der junge Geistliche Fabian soll auf einer kleinen dalmatinischen Insel die Nachfolge des alten, beliebten Dorfpfarrers antreten. Als ihm die himmelschreiend geringe Geburtenrate der Insel auffällt, hat Fabian seine Aufgabe gefunden: Gläubigervermehrung statt Beerdigungsalltag. Fabian hat eine Idee: so ein Kondom lässt sich ziemlich gut mit einer Nadel durchstechen und so der göttliche Wille durch ein Hintertürchen wieder einlassen. Prompt ruft der plötzliche Kindersegen neben geistlichen Würdenträgern auch nachwuchswillige Pärchen aus aller Welt auf den Plan. Und die Inselkirche ist sichtlich davon herausgefordert, bei so viel Fortpflanzung für die nötige katholische Ordnung zu sorgen.
Do, 18.09. Fr, 19.09. Sa, 20.09. So, 21.09. Mo, 22.09.
  • 18:30
Di, 23.09. Mi, 24.09. 

Filmposter zu: Sonntag, 21. September: Rico, Oskar und die TieferschattenSonntag, 21. September: Rico, Oskar und die Tieferschatten
Familienfilm  |  Deutschland 2014  |  95 Min.
jugendfrei!
Auf der Suche nach einer Fundnudel trifft der tiefbegabte Rico den hochbegabten Oskar und die beiden Jungs werden Freunde fürs Leben. Gemeinsam sind sie quer durch Berlin dem berüchtigten Entführer Mister 2000 auf der Spur. Doch dann ist Oskar plötzlich verschwunden und Rico muss seinen ganzen Mut zusammen nehmen, um seinen Freund zu finden…
Do, 18.09. Fr, 19.09. Sa, 20.09. So, 21.09.
  • 15:15
Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09. 

Filmposter zu: Sonntag, 21. September: Monsieur Claude und seine TöchterSonntag, 21. September: Monsieur Claude und seine Töchter
Komödie  |  Frankreich 2014  |  97 Min.
Das Ehepaar Claude (Christian Clavier) und Marie Verneuil (Chantal Lauby) führt in der französischen Provinz ein beschauliches und zufriedenes Leben. Ihr ganzer Stolz sind ihre vier schönen, noch unverheirateten Töchter Ségolène (Emilie Caen), Isabelle (Frédérique Bel), Odile (Julia Piaton) und Laure (Elodie Fontan). Als drei ihrer Töchter den Bund der Ehe schließen wollen, gerät das traditionsbewusste Familienleben der Verneuils mächtig durcheinander. Isabelle hat sich den Muslimen Rachid (Medi Sadoun) geangelt, Odile den Juden David (Ary Abittan) auserwählt und Ségolène will den Chinesen Chao (Frédéric Chau) ehelichen. Claude und Maries Hoffnungen auf eine kirchliche Hochzeit ruhen nun auf der jüngsten Tochter Laure, die gerade einen echten Katholiken kennengelernt hat – den schwarzen Charles
Do, 18.09. Fr, 19.09. Sa, 20.09. So, 21.09.
  • 18:30
Mo, 22.09. Di, 23.09. Mi, 24.09.