ETAGE Cafe Kinolounge
MEDIATHEK
kinokultur.net
Sommerkino
Schicke Karten
Europa Cinemas

Lichtspiele Lenzing
Hauptplatz 6
4860 Lenzing
Tel.: 07672 / 92921
Fax: 07672 / 77806

infolichtspiele.com

Lichtspiele Lenzing auf Facebook

Kinowoche ab 26.02.2015


Bitte beachten Sie, dass die Filme nur an den Tagen mit ausgewiesenen Beginnzeiten laufen. Nutzen Sie auch unser neues Platzkartenreservierungssystem und reservieren Sie Ihren Lieblingsplatz: 07672/92921. Den Sitzplan finden Sie hier

Filmposter zu: Birdman (deutsche Fassung)Birdman (deutsche Fassung)
Satire/Tragikomödie  |  USA 2014  |  119 Min.
Früher einmal war Riggan Thomson ein richtiger Superstar, eine ganz große Nummer in Hollywood. Dann ging’s bergab und nun versucht er als Regisseur und Schauspieler am Broadway wieder Fuß zu fassen. Was ihm dabei in die Quere kommt, ist eine Menge: seine drogensüchtige Tochter, die anstrengende Freundin seines noch anstrengenderen Hauptdarstellers und vor allem sein eigenes, unberechenbares, grenzwertiges Ego
Do, 26.02. Fr, 27.02.
  •  
  • 20:15
Sa, 28.02.
  •  
  • 20:15
So, 01.03.
  • 11:00 (Filmfrühstück)
  • 20:15
Mo, 02.03.
  •  
  • 20:15
Di, 03.03. Mi, 04.03.
  •  
  • 20:15

Filmposter zu: Samstag, 28. Februar: Ida (Oscar-Preisträger 2015)Samstag, 28. Februar: Ida (Oscar-Preisträger 2015)
Drama  |  Polen/ Dänemark 2014  |  80 Min.
Polen 1962. Anna wächst in einer Klosterschule auf, seit sie als Kind verwaist ist. Um sich ihren Wunsch eine Nonne zu werden zu erfüllen, muss sie - bevor sie ihr Gelübde ablegt - ihre einzige noch lebende Verwandte, Tante Wanda, besuchen. Von ihr erfährt Anna erstmals von ihrer jüdischen Herkunft und dass ihr ursprünglicher Name Ida war. Das Aufeinandertreffen des behütet aufgewachsenen Mädchens und der merkwürdig mondänen wie parteitreuen Richterin wird das Leben beider Frauen für immer verändern.
Do, 26.02. Fr, 27.02. Sa, 28.02.
  • 18:30
So, 01.03. Mo, 02.03. Di, 03.03. Mi, 04.03. 

Filmposter zu: Sonntag, 1. März: Timbuktu (Oscar-Kandidat 2015)Sonntag, 1. März: Timbuktu (Oscar-Kandidat 2015)
Drama  |  F/Mauretanien  |  97 Min.
"Timbuktu" erzählt vom Alltag in eben jener Stadt in Mali, in der muslimische Fundamentalisten Männer, Frauen und Kinder terrorisieren, ihnen Freiheiten, Eigenheiten und Vergnügungen mit Gewalt austreiben......oder vielmehr auszutreiben versuchen, denn noch gibt es unter den Bewohnern Widerstand, gibt es jene, die mit Trotz und Schläue der Verblendung und dem Zwang begegnen. Dass der Film des Mauretaniers Sissako inzwischen von den Blutorgien eines selbsternannten Kalifats überholt ist, macht ihn nicht weniger dringlich.
Do, 26.02. Fr, 27.02. Sa, 28.02. So, 01.03.
  • 18:15
Mo, 02.03. Di, 03.03. Mi, 04.03. 

Filmposter zu: Sehnsucht nach ParisSehnsucht nach Paris
Komödie/Romanze  |  F 2014  |  98 Min.
Brigitte und Xavier (Isabelle Huppert/Jean-Pierre Darroussin) leben als Rinderzüchter in der Normandie, teilen sich Alltag und Arbeit. Seitdem die Kinder aus dem Haus sind, geht alles seinen geregelten Gang, das Geschäft läuft, ihr Zuchtbulle Ben Hur gewinnt Preise, das lang verheiratete Paar hat sich eingerichtet zwischen Tradition und Moderne, die Liebe brennt auf Sparflamme. Als die attraktive Mittfünfzigerin den jungen Pariser Stan (Pio Marmai) bei einer Party im Nachbarhaus kennen lernt, genießt sie seine Komplimente und den flirrenden Flirt unterm Sternenhimmel. Plötzlich spürt sie den dringlichen Wunsch, aus der gewohnten Routine auszubrechen. Unter dem Vorwand, einen Dermatologen zu besuchen, fährt sie für zwei Tage und Nächte in die Metropole. Nach einem enttäuschenden Wiedersehen mit Stan trifft sie den charmanten dänischen Geschäftsmann Jesper (Michael Nyqvist) und erlebt mit ihm die Lichterstadt an der Seine von einer prickelnden und aufregenden Seite. Was sie nicht weiß: Ihr Mann hat erfahren, dass der Arzt schon lange nicht mehr praktiziert, und ist ihr heimlich gefolgt...
Do, 26.02.
  •  
  • 18:15
Fr, 27.02.
  •  
  • 18:15
Sa, 28.02.
  • 16:30
  •  
So, 01.03. Mo, 02.03. Di, 03.03. Mi, 04.03.
  •  
  • 18:15

Filmposter zu: Sonntag. 1. März: Ella und das große RennenSonntag. 1. März: Ella und das große Rennen
Familienfilm  |  Finnland 2012  |  78 Min
jugendfrei
Nirgendwo passieren so komische und aufregende Sachen wie in Ellas Schule, das liegt an ihren Mitschülern Hanna, Timo, Pekka, Tiina, Mika, Rambo und natürlich an ihrem Lehrer. Was für ein Schreck: Ellas schöne alte Schule soll abgerissen werden. Dort, wo sie jetzt steht, ist eine Formel 1-Rennstrecke geplant und Ellas Klasse soll in eine ungemütliche Riesenschule wechseln. Um das zu verhindern gibt es nur eine Chance, Ella und ihre Freunde müssen ein Rennen gegen den zukünftigen Formel 1-Weltmeister gewinnen...
Do, 26.02. Fr, 27.02. Sa, 28.02. So, 01.03.
  • 14:45
Mo, 02.03. Di, 03.03. Mi, 04.03. 

Filmposter zu: Sonntag, 1. März: Österreich - Oben und untenSonntag, 1. März: Österreich - Oben und unten
Dokumentation  |  Österreich 2014  |  99 Min.
jugendfrei
Joseph Vilsmaier, einer der renommiertesten Regisseure und Kameramänner zeigt uns die Alpenrepublik von oben - ein gewaltiges Naturschauspiel, ein wunderschöner Teil der Schöpfung. Und er zeigt uns Österreich von unten, steigt ab in die Täler und entdeckt die Details eines dynamischen, modernen Landes, das sich beständig entwickelt. Mit der Musik von Hubert Goisern und Michael Niavaranis Erzählstimme.
Do, 26.02. Fr, 27.02. Sa, 28.02. So, 01.03.
  • 16:15
Mo, 02.03. Di, 03.03. Mi, 04.03. 

Filmposter zu: Montag, 2. März: Citizenfour (Oscar-Preisträger 2015)Montag, 2. März: Citizenfour (Oscar-Preisträger 2015)
Dokumentation  |  USA/D 2014  |  114 Min
Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich „Citizen Four“ nennt und Beweise für illegale verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und die Journalisten Glenn Greenwald und Ewen MacAskill nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden. Entstanden ist so ein einmaliger Dokumentar-Thriller, in dem sich die dramatischen Ereignisse Minute für Minute direkt vor unseren Augen entfalten...
Do, 26.02. Fr, 27.02. Sa, 28.02. So, 01.03. Mo, 02.03.
  • 18:15
Di, 03.03. Mi, 04.03. 

Filmposter zu: Donnerstag, 26. Februar: Doku des Jahres 2014 Im KellerDonnerstag, 26. Februar: Doku des Jahres 2014 Im Keller
Dokumentation  |  Österreich 2014  |  90 Min.
jugendfrei ab 16
„Im Keller“ will die Beziehung der Österreicher zu ihren Kellern skizzieren; will versuchen, Antworten zu finden auf die Fragen, was das Eigentümliche an österreichischen Kellern ist bzw. ob es das Eigentümliche überhaupt gibt. Dieser filmische Streifzug durch den Alltag österreichischer Keller könnte Antworten finden und auch neue Fragen aufwerfen und damit ein wenig Licht in die unterirdische Verborgenheit bringen.
Do, 26.02.
  • 20:15
Fr, 27.02. Sa, 28.02. So, 01.03. Mo, 02.03. Di, 03.03. Mi, 04.03.